Jeep "Helfer-Sonderaktion"

FCA unterstützt im Kampf gegen die Covid-19-Epidemie mit bis zu 26% auf alle JEEP Lagerwagen.

FCA unterstützt im Kampf gegen die Covid-19-Epidemie mit Maßnahmen wie beispielsweise die Fertigung von Atemschutzmasken in den Fabriken sowie die kostenlose Bereitstellung von 130 Fahrzeugen in den besonders betroffenen Regionen Italiens an das italienische Gesundheitssystem.
Ab sofort bis zum 30.06.2020 können wir unsere Neufahrzeuge mit einer „Helfer-Sonderaktion“ allen Krankenschwestern/Krankenpfleger und Angestellte bei privaten Pflegediensten, an das Pflegepersonal bei karitativen Einrichtungen und Wohlfahrtsverbänden, an Ärzte, Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, Heilpraktiker, Orthopäden, Zahnärzte/Zahntechniker und Apotheker zu außergewöhnlichen Konditionen anbieten.

Zurück

X

Coronavirus-Ticker:

VERKAUF

Ab Montag, 27.04.2020 sind wir im Verkauf wieder für Sie da!
Wir halten Abstand und tragen Mundschutz. Auch für Sie halten wir Mundschutz und Handdesinfektionsmittel bereit.
Wir freuen uns auf Sie!

SERVICE/WERKSTATT

Wir haben in unserem Betrieb gewissenhaft und pragmatisch Hygiene und Verfahrensweisen kurzfristig angepasst.

Selbstverständlich desinfizieren wir das Cockpit, Lenkrad, den Schalthebel sowie den Touchscreen, bevor Sie Ihr Fahrzeug nach dem Werkstattaufenthalt wieder übernehmen.

Für Risikogruppen (Personen mit Kreislauf- und Atemwegsproblemen, immunsupprimierte Personen, Asthmakranke) bieten wir im Rahmen der Fahrzeugreparatur
einen Hol-/Bringservice an. Gerne erhalten Sie hierzu telefonisch Auskunft: Tel. 0 86 38 / 9 44 9-24. 

 

Hier finden Sie uns

Bitte klicken

Sie, um die interaktive Google Map anzuzeigen. Dabei werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google in den USA übertragen.

Mit Klick akzeptieren Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen